Schnüffler Saskia

Das Trompetenschnüffler Virus geht um

Nun hat es mich auch erwischt, ich stricke Trompetenschnüffler. Ideal für Reste aller Art, sind die sesüßen Trompetenschnüffler ein tolles Zwischenprojekt, wo man nicht viel nachdenken muss, also eine Fernsehstrickarbeit.

Schnüffler Saskia

Jeder sieht anders aus, welche Reste man eben verwendet, welche Augen man nimmt, wie die Haare gestaltet werden, auch die Ohren sind bei jedem anders und natürlich das Schwänzchen.

Hier beim Riesen-Trompeteschnüffler aus einem Knäul Schachenmayr Dacapo (gibt es leider nicht mehr) ist das Schwänzchen geflochten, und dann angenäht. Augen sind Knöpfe und die Haare sind ein paar eingeknüpfte Fäden aus weißer Wuschelwolle.

Er ist herrrlich weich und kann als Kopfkissen verwendet werden.

Anleitung gibt es bei Schneggart auf ravelry.com Trompetenschnüffler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>